"KingKraft" Grill- und Backofenreiniger im Test!

Wie schon viel auf meinem Blog zu sehen gab, sind wir eine absolute Grillfamilie und das zu jeder Wind- und Wetterlage!

Daher freute ich mich sehr das wir von werkstat-king den KingKraft Grill- und Backofenreiniger testen durften, da wir auch einige Grillfeten noch mit Freunden offen hatten.

Vorweg möchte ich sagen, wir haben die Angewohnheit den gebrauchten Grillrost nicht nach dem direkten grillen zu reinigen, sondern vor dem nächsten Grillfestchen. Sprich ziemlich langes schrubben immer und nun ja wir haben noch nicht daraus gelernt ihn direkt sauber zu machen. Müssen wir dies nun auch unbedingt nach dem Produkttest?

Der KingKraft Grill- und Backofenreiniger ist in einer handlichen 500ml Sprühflasche, den Sprühkopf kann man auf auf und zu stellen.

Was verspricht der KingKraft Grill- und Backofenreiniger?

- Reinigt ohne Schauern und Schrubben
- Beseitigt rückstandsfrei hartnäckige Verschmutzungen
- Stabile Haftung durch Aktivschaum
- Lebensmittelsicher und geruchlos


Mein Testpaket


500ml KingKraft Grill- und Backofenreiniger


Mein Fazit






Eine handliche Flasche und das die Öffnung gut verschließbar ist, ist mir mit Kindern sehr wichtig. . Der KingKraft Grill- und Backofenreiniger lässt sich gut und gleichmäßig auftragen, hat kein stechenden oder beißenden Geruch wie bei vielen anderen Reinigern. Finde ich wirklich top. 


Leider tropft meine Flasche, so dass ich sie nach dem Gebrauch gut abspülen muss.










Schon beim aufsprühen löste sich die erste Schicht Schmutz von unserem Grillrost. Nach ein paar Minuten Einwirkzeit und leichtes drüber wischen löste sich auch der restliche Schmutz leicht. Das unser alter Ruß sich nicht vollkommen löst, müsste jedem klar sein, doch weniger ist er geworden.  Immerhin ist unser Grill über 15 Jahre alt. 

Unseren Backofen habe ich rückstandslos sauber bekommen.









Bin sehr begeistert, schade nur wegen dem tropfen der Sprühflasche.

Denke allerdings das dies eine Ausnahme ist und vielleicht wir sie falsch geöffnet haben. 





Vielen Dank für diesen tollen Test!


1 Kommentar:

  1. wow, endlich mal ein Grillreiniger, der auch hält was er verspricht. Ich bin schon lange auf der Suche nach dem ultimativen Reiniger, weil ich leider auch die Angewohnheit habe den Grill erst "vor" dem nächsten Gebrauch zu säubern, seufz.

    AntwortenLöschen