Lätzchen von Fashy GmbH im Test!

Die Zeit vergeht wirklich rassend und ich bin inzwischen beim Brei geben meines Sohnes angekommen. Wirklich eine tolle Erfindung sind die Schlabberlätzchen. Es werden viele verschiedene auf dem Markt angeboten.

Wir durften von Fashy GmbH Baby ein Lätzchenset testen. 

Unser Testpaket




1x Ärmellätzchen aus Frotee mit Klettverschluss
1x Folienlätzchen mit Schnüren zum Binden
1x Froteelätzchen lang mit Schnüre zum Binden
1x Froteelätzchen kurz mit Klettverschluss

Getestet auf folgende Kriterien:

Folien- gegen Froteelätzchen

Ich finde ein komplettes Folienlätzchen wirklich super, da man dies schnell und gut reinigen kann. Das einzige was mir persönlich fehlt ist das praktische abwischen welches am Froteelätzchen natürlich optimal ist. 

Ärmel- gegen Standartlätzchen

Super praktisch ein Ärmellätzchen, besonders wenn es um Essen geht welches nicht leicht aus der Kleidung zu waschen ist. Doch auch das knuspern eines Kekses oder Zwiebacks ist ohne Klamottenflecken. Allerdings ist es sehr aufwendig den kleinen Mann in die Ärmelchen zu bringen, da er das anziehen schon gar nicht leiden momentan kann und dann noch im Winter bei dicken Pullovern.

Klettverschlusslätzchen gegenüber den zum binden

Auf jedenfall mit Klettverschluss! Es geht recht fix und es ist für meinen Sohn viel angenehmer als als noch lange an seinem Hals eine Schleife zu binden. Nachteil ist das es einfach ein kleines kratzen am Hals verursacht, da mein Sohn sehr gerne sein Lätzchen vom Hals reißt. 

Allgemein bin ich sehr positiv überrascht von allen Lätzchen, die Verarbeitung ist sehr gut. Sie lassen sich alle in der Waschmaschine bei 30° C waschen und sehen danach aus wie neu. Vorteil finde ich ist auch bei den Froteelätzchen die Folie dahinter, es ist mir schon passiert das manche Froteelätzchen ohne Folie die Nahrung durch getropft ist und hatte eine ziemliche Sauerei auf der Kleidung meines Sohnes. Ich kann die Lätzchen von Fashy GmbH Baby mit gutem Gewissen empfehlen!







Mein persönlicher Sieger: 

Froteelätzchen lang mit Schnüre zum Binden 

Ich hätte den Wunsch diesen mit Klettverschluss zu bekommen!  Vielen Dank für den tollen Test!

Kommentare:

  1. Danke für den ausführlichen Bericht! Tolle Bilder von deinem Sohnemann.


    LG, Alex.

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Du hast einen echt wundervollen Blog. Dein Design ist total schön und interessante Themen hast du auch. Ich werde dein Blog im Auge behalten :) Würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust und mir Feedback da lässt, vllt habe ich ja das Glück das du meine neue leserin wirst.

    xx
    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Bericht. Ich hatte damals nur die normalen zum umbinden. :D
    Ach, und ich habe dich getaggt: http://www.nariels-testplanet.de/2014/02/ich-wurde-getaggtmit-dem-liebster-award.html :D

    Bis dahin <3

    Nariel

    AntwortenLöschen
  4. Och Gottchen, der ist so niedlich :)

    AntwortenLöschen