Schokogramm.de im Test!

Toll ist es einen liebes Telegramm zu bekommen doch ein süßes Schokoladengramm? Ja das gibt es und ich finde es eine geniale Idee seinen Lieben einen schokoladigen Gruß zu schicken!

Ich durfte den Shop von Schokogramm.de für euch testen und es gibt eine Menge toller Auswahl eure süße Post schön zu gestalten und eine ganz persönliche Note zu bekommen.

Da ich mir nicht selbst ein Schokogramm senden wollte, schickte ich es an meinen Mann um ihn eine Freude zu machen. Ob sie mir gelungen ist?

Die Idee Schokogramm stammt ursprünglich aus dem Schokoladenland der Schweiz und das große Unternehmen Chocolat Frey AG steht dahinter. Ich durfte schon einige mal in den Genuss kommen diese leckere Schokolade zu genießen.

Es gibt drei verschiedene Arten ein Schokogramm zu erstellen: 

1. Als süße Postkarte
- Eine ausgewählte Tafel Schokolade mit Deinem Wunsch Bild und Text wird an deine Freunde/Familie/Bekannte etc. per Post versendet

2. Schokogramm als Mailing
- Wenn man die gleiche süße Postkarte an viele versenden möchte, ist diese Option am sinnvollsten. Man kann eine ganze Gästeliste eintragen, so dass sie per Post an die Personen geleitet wird. Das lohnt sich sehr bei Geburtstagseinladungen oder Hochzeiten z.B.

3. Schokogramm als Label
- Diese Option ist ein wirklich persönlicher Gruß, weil die süße Postkarte direkt zu Dir nach Hause gesendet wird, so dass Du das Schokogramm persönlich weiter geben kannst.

Die Schokoladen-Auswahl:

Classic-Tafeln 100g

- Milch-Nuss
- Milch extra
- Noxana
- Tourist
- Mandomiel
- Crémant
- Frey Noir 72%
- Blanc Croquant
- Tourist Blanca
- Giandor Blanc
- Mocca
- Giandor
- Truffes du Lait
- Pistache
- Japonais
- Truffes Marc de Champagne
- Caramel
- Giandor Noir
- Frione Nougat
- Frione Powermalt
- Noir spezial 72% ohne Zucker
- Milch extra ohne Zucker

Supréme Tafeln 100g

- Supréme Bouquet D´orange
- Supréme Noir78% Authenthic
- Supréme Hot Chilli Pepp
- Supréme Vanille Bourbon
- Supréme Crema Catalana
- Supréme Cafe & Cacau

400g Tafeln

- Milchschokolade mit Hasselnüssen
- Tourist
- Crémant (dunkel)
- Milchschokolade (Swiss-Edition)

Die Cover der süßen Postkarten kann man aus folgenden Kategorien auswählen:

- Liebe
- Geburtstag
- Dankeschön
- Einladung
- Entschuldigung
- Gute Besserung
- Sprüche
- Muttertag
- Einfach nur so
- Valentinstag
- Weihnachten
- Ostern 

Das tolle daran man kann auch sein eigenes Bild hochladen und diese wird auf das Schokogramm gedruckt. So kann man es wirklich sehr persönlich machen.

Dann verfasst man nach der wirklich umfangreichen Auswahl der Schokoladensorten einen schönen Text für seinen Liebsten und dann kommt man zu Eingabe wohin das Schokogramm gesendet werden soll. 

Mein Testprodukt:




Ich habe wie oben schon erwähnt, meinem Mann Olli eine Freude machen wollen und suchte mir die Schokolade Mandomiel aus und ein schlichtes und einfachen, aber schönes Dankeschön-Motiv aus. Ich suchte nach einen persönlichen Gruß. 



Da es gerade Sommerferien war, wurde das Schokogramm aus der Schweiz direkt versendet (gut das dies auch auf der Homepage steht!) und so dauerte es ein paar Tage bis Olli ein sehr gut verpacktes Schokogramm bekam. Er freute sich sehr und auch mein Spruch hat er nun sich neben seinen Computer gehängt. Die Schokolade haben wir beide uns schmecken lassen. Sehr lecker! Trotz sehr heißen Temperaturen war die Schokolade nicht verlaufen, beschädigt oder nicht ansehnlich. 

Persönlich finde ich die Idee mit dem Schokogramm klasse und freue mich das ich es testen durfte.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen