Ein Hauch von Weiblichkeit

Heute möchte ich Euch ein neues Parfum vorstellen, welches mich wirklich sehr überzeugt hat. 

Ich durfte vorab das neue Parfum von VINCE CAMUTO testen bei der Karstadt Facebookseite. 

Ich habe mich sehr gefreut als ein Luxus-Miniaturflakon von 7,5 ml überraschend bei mir eintraf. 


Ich finde erstmal das Miniflakon sehr edel und es lässt sich sehr gut in die Hand nehmen.

Der Duft:

Fernöstlichen Blüten und kostbaren Essenzen des asiatischen Osmanthus verleihen dem Duft eine feminine Süße.
Ingredienzen der bulgarischen Rose und blühender Jasmin zieren das Herzstück des Duftes getoppt mit Nuancen von edlem toskanisches Leder. Ein zarter Hauch von Moschus, Vanille, Patchouli und Amber runden den sinnlich-verführerischen Charakter ab.



Mein Fazit:

Persönlich empfand ich den Duft etwas süß, allerdings dieser etwas "herbe" Hauch überzeugte mich, er spricht meine Seele an und lässt mir ein Lächeln über die Lippen zaubern. 

Ich habe das Parfum hinter meinen Ohrläppchen aufgetragen und hatte bis zu abendlichen Dusche das volle Dufterlebnis und ich empfinde das der Duft von VINCE CAMUTO für die pure Weiblichkeit steht!

 Selbst mein Mann, der wirklich nicht viel für "Duftwässerchen" übrig hatte, wollte ständig an mir schnuppern.  




Kommentare:

  1. Für Abends bestimmt genau richtig :) Klingt toll. lG Desiree

    AntwortenLöschen
  2. Hey
    Also das Flacon finde ich schonmal richtg super.
    es erinnert mich von dem Karton her ein wenig an Lolita Lempicka...
    das ist auch ein sehr weiblicher Duft.
    Aber dieser hier hört sich sper interessant an:-)

    Liebe Grüße

    Kira

    AntwortenLöschen
  3. Klingt ja vielversprechend, obwohl ich süße Düfte meist nicht so sehr mag. Aber der Flacon sieht auch toll aus! Werde ich beim nächsten Shoppen mal dran riechen :)

    AntwortenLöschen