Perwoll zaubert weiß in meine Wäsche!

Kennt Ihr es, wenn die weiße Wäsche so langsam grau wird und man sich ärgert das man sie nicht mehr weiß bekommt? Ich habe so oft sie einfach in die Sonne gehängt mit der Hoffnung das sie weiß wird, bis auf das ein Ketchupfleck verschwindet hatte ich keine Erfolge. 

Nun durfte ich mit vielen bei trnd das neue Perwoll Strahlend Weiß testen. 

Inhalt meines Testpaketes


1 x 1,5 Liter Perwoll Strahlend Weiß
20 x 75 ml Testproben Perwoll Strahlend Weiß
1 x Dosierhilfe mit Anwendungshinweisen
Marktforschungsunterlagen 





Ich war begeistert als ich die Flasche öffnete und erstmal an dem Perwoll Strahlend Weiß schnupperte. Es riecht angenehm frisch und nicht aufdringlich, wie ich es von einigen Waschmitteln kenne. 

Ich habe zuerst mir die Unterlagen durchgelesen, weil ich doch wissen möchte wie das ganze sich auf meine Wäsche auswirkt. Das Perwoll Strahlend Weiß hat einen so genannten Re-new White Effekt, dass heißt das die Fasern optisch aufgehellt werden und aufgeraute Fasern geglättet werden. Der Lichteinfluss spielt dabei eine sehr große Rolle. 
Wichtig ist mir das meine Wäsche so schonend, sprich ohne Bleichmittel behandelt wird.
Das Waschmittel ist bis 60° benutzbar, also auch ich konnte meine Kochwäsche wunderbar waschen und schonend wieder strahlen lassen. 

Anhand der Dosierhilfe kam es endlich zu der ersten Ladung Wäsche und sie kam sauber und etwas heller wieder aus der Maschine wieder raus. Sie duftet sehr angenehm und auch im trockenen Zustand der Wäsche. Ich habe ein frisches sauberes Gefühl verspürt. 

Ich habe alle meine Proben verteilt und habe ein positives Feedback bekommen! Ich bin noch immer an der großen Flasche Perwoll Strahlend Weiß, man kann 20 Waschladungen waschen (sehr ergiebig meiner Meinung nach!) und ich freue mich schon auf die nächste damit ich genauso strahlen kann wie meine Wäsche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen