Ein Käse der die Sinne weckt!

Ich möchte Euch heute über den Arla Natura Käse berichten, den ich unter vielen bei Empfehlerin testen durfte. Ich habe mich für dieses Produkt beworben, weil ich unter einer leichten Laktoseintoleranz leide und ich doch so wenig wie möglich Milchprodukte mit Laktose verwenden möchte. Leider ist dies noch nicht bei vielen Produkten möglich. 

Das Paket kam an einem sehr heißen Frühlingstag bei mir sehr gut gekühlt und verpackt an. 

Enthalten waren: 

6 x Arla Natura Schnittkäse 
(≤ 0,1 g Laktose pro 100 g)



Ich bin ein großer Käsefan und esse ihn pur, auf dem Brot und in Speisen.

Zuerst muss ich aber los werden, dass ich die Verpackung des Käses total klasse finde! Sie ist stabil und auch beim aufmachen und verschließen der Verpackung top. Außerdem finde ich das Design der Packung sehr ansprechend und sieht sehr naturverbunden aus. 

Die Scheiben haben eine gute Größe, in der Verpackung sind 7 Scheiben Arla Käse.

Der Geruch ist sehr angenehm, kein Stinkekäse. Der Geschmack ist sehr mild und ich finde nussig. Ich habe keine Probleme nach dem Verzehr mit meiner Laktoseintoleranz gehabt.


Mich hat der Arla Käse sehr überzeugt, vielen Dank das wir testen durften.


Kommentare:

  1. Ich kann Dir nur recht geben, der Käse ist ein absolutes Geschmackserlebnis :o)

    AntwortenLöschen
  2. Diesen leckeren Käse durfte ich auch testen und er gehört nun zu meinen Lieblingssorten! Ich lese ab jetzt auch bei dir, vielleicht magst du bei mir auch lesen? Liebe Grüsse von filine

    AntwortenLöschen