Lästiger Mundgeruch? Mit mir nicht!

So nun habe ich meine persönliche Testphase mit der Mundpflege "CB12" abgeschlossen und möchte Euch mein Fazit mitteilen. 

Ich habe bei der Seite Empfehlerin mich für dieses Produkt beworben, da mir eine gute Mundhygiene sehr wichtig ist. 





In meinem Paket: 


1x 250 ml CB12
3x 50 ml CB12


Ich habe es 2 Wochen jeden Tag 2x nach dem Zähneputzen benutzt.

Zu dem CB12:

Es wird unverdünnt (10 ml) angewendet. Ein bestimmtes Knopfsystem erleichtert die Dosierung der 10 ml. Die Lösung ist ab Kinder ab 12 Jahren geeignet. 

Die Wirkung soll 12 Stunden betragen. 

Mein Fazit:

Die Handhabung finde ich etwas gewöhnungsbedürftig, weil man ja gewöhnt ist die Flasche zu kippen und es kommt Flüssigkeit raus dort musste man erst nach dem Knopf drücken kippen, sonst ist die Flasche gut verschlossen. Jedenfalls Kindersicher! 

Zu meinem Empfinden zu dem Geschmack angenehm nach Minze, was für mich Minzjunkie sehr positiv ist. Die Lösung soll man 30-60 min im Mund lassen und spülen, ich empfand es nicht als unangenehm. Geruch nach Minze und leicht nach Alkohol. 

Ich bin wirklich positiv überrascht von der Wirkung, weil ich ein sauberes Gefühl hatte nach der Anwendung und nach dem zu Bett gehen morgens mit keinem schlechten Mundgeruch aufgestanden bin. Die Wirkung also kann ich bestätigen. 

Allerdings habe ich gestern die Mundspülung benutzt und mein Mann roch an mir und sagte mir prompt, ob ich getrunken habe! Was mich verärgert hat, weil ich eigentlich nur positives schreiben wollte. Also direkt vor Terminen verwende ich B12 bestimmt nicht! 
Die weiteren drei Testproben werde ich nun weiterteilen an meine Freunde, mal schauen ob sie von der Wirkung auch so positiv überrascht sind. 

Was macht ihr gegen lästigen Mundgeruch? Kaugummi kauen? Lasst es mich wissen :-)


Kommentare: